3FACH macht ein Album

3FACH macht ein Album

Da auch der Festivalsommer 2021 weitestgehend ins Wasser fiel, nahmen wir uns einem neuen Projekt an. Während zwei Wochen verschanzten wir uns Ende Juli, Anfangs August im Gasthaus Grünenwald in Engelberg. In diesen zwei Versuchten wir aufzuzeigen, was hinter der Produktion eines ganzen Albums steckt, indem unsere hauseigene 3FACH-Band versuchte, Lieder zu schreiben und Songs aufzunehmen. Das Album wurde von drei 3Fächler*innen produziert, die musikalisch nicht unterschiedlicher sein könnten. Desi, Till und Juanito sind nämlich die drei Köpfe unserer Band und bringen Einflüsse aus den Bereichen Pop, Reggae, Metal und Rap mit.

Die ganze Sache wurde natürlich auch filmisch begleitet – alle Episoden kannst du dir hier der reihe nach anschauen.Die Videos wurden abwechselnd von Michèle Rüedi und Elena Maria Müller produziert.

Anreise, Aufbau und die ersten Babysteps unserer 3FACH-Album-Crew – so war der Tag 1 von unserem Sommerprojekt: 3FACH macht ein Album. Die Bandmitglieder Till, Desi und Juan spekulierten, wer wohl das Projekt am ehesten zum Scheitern bringen wird.

Es sind bereits einige Tage vergangen und die Album-Crew hat sich im Grünenwald eingelebt. Auch der erste Song ist bereit für die Aufnahme. Allerdings gibt es doch noch einige Hürden – sei es von technischer Seite aber auch bei der Crew liegen die Nerven blank… Ob es bald zum Eklat kommt?

Die erste Woche ist fast schon Geschichte und es ist bereits so einiges passiert – auch die Stimmung ist des Öfteren schon gekippt… Nach einem Teambildungsversuch mussten die Crew-Mitglieder innerhalb von 15 Minuten einen Song schreiben …

Die 3FACH-Album-Crew (Desi, Till und Juan) hat zwei Wochen Zeit, ein Album zu produzieren. Die Hälfte der Zeit ist bereits vorbei. Der Start in die neuen Woche war leider etwas holprig. Teambildungsmassnahmen mussten her. Ist die 3FACH-Band noch auf Kurs?

 Die Album-Crew konnte das Kriegsbeil begraben und war so produktiv wie selten seit Projektbeginn. Nun mussten sie ihre Werke der knallharten Geschäftsleitungs-Jury vorstellen. Wie die Kritik ausfiel und ob das die Album-Crew gut verdauen konnte, kannst du dir in der 5. Folge unseres Album Alltags anschauen.

Die Album-Crew rennt von Interview zu Fotoshooting und stellt nebenbei das Album fertig. Der Release-Stress macht sich deutlich spürbar und eine fette Überraschung wühlt die Album-Crew zusätzlich auf. Ein kleiner Spoiler an dieser Stelle … Die Album-Crew hat ihr Album tatsächlich fertig geschrieben.

Unsere 3FACH Band hat’s geschafft! Chez Paul spielt diesen Freitag als Vorband von Moped Lads ihr erstes Konzert im Konzerthaus Schüür.

Ein Monat nach dem Album Release wurde Chez Paul als Voract von Moped Lads im Konzerthaus Schüür gebucht. Wie ihr erstes (und vielleicht letztes) Konzert gelaufen ist, siehst du im Video.

Alle weiteren Beiträge, Radiointerviews und Livesessions findest du hier.

Und hier kannst du dir das ganze Album anhören:

 

Please follow and like us:
Pin Share
Follow by Email
LinkedIn
Share