Monat: März 2022

Play Schubert – Ein Projekt mit viel Erklärungsbedarf

Die Künstlerische Leiterin Mona Somm suchte für sich eine neue Herausforderung und begann sich mit Schubert auseinanderzusetzen. Er sei ein herausragender Künstler gewesen, der äusserst herausfordernd war. So versuchte sich die Künstlerin daran, ein Projekt zu gestalten, welches auch ein junges Publikum anziehen soll. Aus der klassischen Winterreise von Schubert entstand ein urban Konzert und…
Weiterlesen

Klimakompensation ist mehr als nur Greenwashing

Wir alle kaufen online ein. Vielleicht hast du dabei auch schon mal den Klimakompensationsbutton gesehen – oder sogar angeklickt. Und vielleicht hast du dir dabei gedacht. „Ach das ist doch eh nur Greenwashing“. Ungefähr so erging es unserer Moderatorin Elena. Deshalb ging sie dem Ganzen auf den Grund. Das Geld, dass sie zusätzlich gezahlt hat,…
Weiterlesen

Die Mimik ist zentral – Joel Toggenburger über die Kommunikation beim Sex

Joel Toggenburger ist CAD- Zeichner, Reporter/Influencer und Slam Poet. Genauer gesagt macht er ‚Deaf Slam‘, denn Joel ist seit seiner Geburt gehörlos. Im Rahmen des Unfrisiert Festivals stand er bei einem billingue Slam auf der Bühne des Kleintheaters Luzern. Das Unfrisiert Festival fand zum zweiten Mal im Kleintheater statt. Dieses Jahr gab es Diskussionen, Stücke,…
Weiterlesen

Follow by Email
LinkedIn
Share