Elena Maria Müller

Journalistin und Moderatorin

Play Schubert – Ein Projekt mit viel Erklärungsbedarf

Die Künstlerische Leiterin Mona Somm suchte für sich eine neue Herausforderung und begann sich mit Schubert auseinanderzusetzen. Er sei ein herausragender Künstler gewesen, der äusserst herausfordernd war. So versuchte sich die Künstlerin daran, ein Projekt zu gestalten, welches auch ein junges Publikum anziehen soll. Aus der klassischen Winterreise von Schubert entstand ein urban Konzert und…
Weiterlesen

Klimakompensation ist mehr als nur Greenwashing

Wir alle kaufen online ein. Vielleicht hast du dabei auch schon mal den Klimakompensationsbutton gesehen – oder sogar angeklickt. Und vielleicht hast du dir dabei gedacht. „Ach das ist doch eh nur Greenwashing“. Ungefähr so erging es unserer Moderatorin Elena. Deshalb ging sie dem Ganzen auf den Grund. Das Geld, dass sie zusätzlich gezahlt hat,…
Weiterlesen

Die Mimik ist zentral – Joel Toggenburger über die Kommunikation beim Sex

Joel Toggenburger ist CAD- Zeichner, Reporter/Influencer und Slam Poet. Genauer gesagt macht er ‚Deaf Slam‘, denn Joel ist seit seiner Geburt gehörlos. Im Rahmen des Unfrisiert Festivals stand er bei einem billingue Slam auf der Bühne des Kleintheaters Luzern. Das Unfrisiert Festival fand zum zweiten Mal im Kleintheater statt. Dieses Jahr gab es Diskussionen, Stücke,…
Weiterlesen

Erste-Hilfe kann man auch bei psychischen Notfällen leisten

Aktuell sind die Wartezeiten für einen Termin bei der Psychologin oder beim Psychiater sehr lange. Aber wie bei einem Notfall kann auch bei einem psychischen Problem Erste-Hilfe geleistet werden. Neu gibt es in Luzern Erste-Hilfe-Kurse für die psychische Gesundheit. Wir haben Kursleiter Stefan Gisler gefragt, an wen sich dieser richtet, was man dabei lernt und…
Weiterlesen

Fördern oder verdammen Religionen Sex?

«Warum sind Religionen sexfeindlich?» Dieser Frage wird sich die Religionswissenschaftlerin Anna-Katharina Höpflinger am Unfrisiert Festival im Kleintheater widmen. Einen kleinen Happen davon serviert sie uns vorab. «Religionen sind sexfeindlich.» Ist das vielleicht auch einfach ein Vorurteil? Aus wissenschaftlicher Sicht bin ich der Meinung, dass «Religion und Sex» ein sehr komplexes Thema ist. Angefangen bei der…
Weiterlesen

Der Nutri-Score ist Helfer und Trigger gleichzeitig

Der Nutri-Score ist auf immer mehr Produkten zu finden. Er soll uns Konsument*innen helfen, schnell gesündere Produkte auszuwählen. Aber wie genau funktioniert dieser? Und bin ich die Einzige, die von diesem Score schon getriggert wurde? Nein, sagt eine Ernährungs-psychologische Beraterin. Warum eine solche Lebensmittelkennzeichnung nicht nur gesund ist, kannst du dir im Video anschauen.

Kick Ass Award 2021

Der Kick Ass Award ist DIE Award-Show des Jahres in Luzern. Jeweils im Januar küren wir den besten Song, das beste Album, die lustigsten Versprecher und die grössten Fauxpas in der Politik des Vorjahres. Das Thema in diesem Jahr: Feenzauber. … und so ist der Abend schliesslich verlaufen:

„Ich hoffe, ich habe es nicht unterschätzt“ – Svenjas Leben mit Diabetes Typ 1

Wer an Diabetes leidet, lebt ein Leben, das geprägt ist von Balance. Exzesse und Spontanität, so wie es viele junge Menschen gerne leben, haben wenig Platz. Der Blutzucker sollte immer im Lot sein. Ist er zu hoch wird man müde, antriebslos, kann sich kaum konzentrieren. So wie es nach einem üppigen z’Nacht mal vorkommen kann.…
Weiterlesen

Wie es ist in der Schweiz Musik zu machen

Musik zu hören ist so einfach. Täglich verbringen wir so viel Zeit damit. Aber wie ist es denn überhaupt in der Schweiz, genauer gesagt in Luzern Musik zu machen? Wir haben bei Mike Walker von GeilerAsDu  nachgefragt, er kann vom Musik machen alleine nicht leben. Anders sieht es bei der Künstlerin Cégiu aus. Beide erzählen von…
Weiterlesen

Mit den „Plauderbänkli“ Hemmungen abbauen

Seit Mai 2021 tragen 30 rote und grüne Bänke in den Quartieren der Stadt Luzern einen neuen Schriftzug. «Lust zu Plaudern? Hier hat’s noch Platz», ist auf den sogenannten „Plauderbänkli“  zu lesen. Wer darauf Platz nimmt muss damit rechnen, angesprochen zu werden. Das Ziel des Projekts ist es, die unterschiedlichsten Personen zusammenzubringen. Das Forum Luzern60plus…
Weiterlesen

Follow by Email
LinkedIn
Share